Sozialreferent_innen gesucht!

Zum kommenden Semester sucht der AStA Referent_innen für das Sozialreferat, welches sich mit der Unterstützung von Student_innen mit finanziellen Problemen befasst und diese berät.
Die Hauptaufgabe des Sozialreferats besteht in der Verwaltung des Hilfsfonds der Studierendenschaft aus welchem finanzielle Unterstützung bei unverschuldeten Notlagen beantragt werden kann. Hierzu bietet das Referat Beratung zu HiFo-Anträgen, Kontakte und Hilfe zur Studiumsfinanzierung durch BAföG oder Studienkredite und Darlehen.

Erwartet wird von den Referent_innen ein grundsätzliches Verständnis und Einfühlungsvermögen für sozial und finanziell schwierige Notlagen sowie ein Interesse an der Studiumsfinanzierung. Fachkenntnisse über die Regularien des Hilfsfonds, Anforderungen an Anträge oder nähere Kenntnisse zum BAföG können während der Einarbeitung vermittelt oder in Seminaren erworben werden. Das Sozialreferat arbeitet als Team eng zusammen und kann auch nur so funktionieren, somit ist Teamfähigkeit absolut notwendig sowie natürlich Spaß an der persönlichen Beratung.