Terra-Preta Workshop Sonntag, 23.4. 11-14 Uhr

Workshop Terra-Preta
Sonntag 23.04.2017 | 11:00 – 14:00
BOTNIK Workshop zu Terra-Preta
Anmeldung unter: botnik@posteo.de

Bei dem Terra-Preta-Workshop am 23.4. in der BOTNIK wollen wir unter Anleitung von Martin Hoos selbst die für Terra-Preta notwendige Pflanzenkohle herstellen und entsprechendes Hintergrundwissen behandeln.

Terra = Erde | Preta = Schwarz | Terra-Preta = Schwarze Erde

die Nährstoffversorgung findet bei Pflanzen hauptsächlich über ihr Wurzelwerk statt. Für den erfolgreichen Anbau von Nutzpflanzen ist es desshalb wichtig, für eine ausreichende und ausgewogene Nährstoffversorgung und eine gute Bodenvitalität zu sorgen.

Nährstoffkreisläufe können insbesondere im selbst genutzten Garten auf einfache Weise geschlossen und die Bodenvitalität (Humusbildung) mit geringem Aufwand gesteigert werden.

Die Herstellung von Terra-Preta stellt eine Möglichkeit dar, klimafreundlich (kein Torfabbau, Phosphatabbau, Haber-Bosch-Verfahren, etc.) die Bodenvitalität zu steigern und gute Ernteergebnisse zu erhalten.

Weitere Infos unter: www.botnik.jimdo.de