„Für die Wissenschaft – gegen rechte Ideologien!“

Das Studierendenparlament hat nicht nur eine Resolution gegen das „Deutschlandseminar“ der Thuringia veröffentlicht, es wird auch am Tag der Veranstaltung eine Kundgebung der Studierendenschaft geben. Diese wird unter dem Motto „Für Wissenschaft – gegen rechte Ideologie“ am 1. Juli um 10 Uhr auf dem Universitätsplatz starten und mit mehreren Redebeiträgen auf die Problematik der Veranstaltung aufmerksam machen.Die Universität ist ein Platz für Wissenschaft, Austausch und Streitkultur. Aber sie darf nicht dazu dienen, rechte Ideologien zu verbreiten und damit den falschen Werten Platz einzuräumen!

Wir hoffen auf möglichst viele Studierende, Mitarbeiter_innen und Dozierende die uns dabei unterstützen wollen, ein klares Zeichen gegen dieses Seminar zu setzen!

Die Veranstaltung bei Facebook.