Kein Alkohol an der TU?

Liebe Studis,

es kam in letzter Zeit mehrfach die Frage auf, warum es eigentlich in der Mensa kein Bier zu erwerben gibt. Auch wir sind der Idee an sich nicht abgeneigt, haben aber für euch einfach mal recherchiert, was dahingehend die Beweggründe sind und wollten diese euch einfach mal mitteilen.

Die Entscheidung der Universität und des Studentenwerks basiert auf einer Empfehlung  des bundesweiten Netzwerks „Arbeitskreis Gesundheitsfördernde Hochschulen“ : Studieren und arbeiten mit klarem Kopf„.

Ähnlich den öffentlichen Verwaltungsbehörden ist damit auch an der Universität eine Art Suchtprävention verankert. Ein Bier oder Sekt zum feiern oder zur Bewältigung von Frust oder Stress ist durch die Lage der verschiedenen Campus aber natürlich dennoch schnell aufzutreiben.