Neues freies Lastenradverleihsystem in Braunschweig

Ob wöchentlicher Großeinkauf, Kinder oder Zubehör für‘s Picknick im Grünen – ein Lastenrad ist das optimale Verkehrsmittel für Transporte in der Stadt. Es ist wendig, verursacht weder Lärm noch Abgase und kann das Auto als Transportmittel in vielen Fällen ersetzen. Für jeden einzelnen lohnt sich die Anschaffung eines Lastenrads allerdings häufig nicht. In vielen deutschen Städten gibt es deshalb bereits Lastenrad-Verleihsysteme.

Um die Nutzung von Lastenrädern auch in Braunschweig zu fördern, haben sich der ADFC Braunschweig und die Frank Tristram Unternehmensberatung nun das Ziel gesetzt, auch hier einen Lastenradverleihsystem auf die Beine zu stellen. Genauso wie in anderen Städten soll das Entleihen des Lastenrads für die Nutzenden kostenfrei sein. „Heinrich der Lastenlöwe“ soll das erste freie Lastenradverleihsytem Braunschweigs heißen. An wechselnden Stationen im Stadtgebiet sollen die Lastenräder zum Verleih angeboten werden. Über das Internet kann „Heinrich“ gebucht und bei der aktuellen Verleihstation (ein Unternehmen oder eine andere Einrichtung) während deren Öffnungszeiten abgeholt und wieder zurück gegeben werden. Patinnen und Paten überprüfen das Rad auf Mängel und bringen es von Station zu Station.

„Heinrich der Lastenlöwe“  soll sobald wie möglich der Öffentlichkeit präsentiert werden. Um die Anschaffung des ersten „Heinrichs“ zu finanzieren, sowie die laufenden Kosten für Wartungen und Reparaturen decken zu können, ruft der ADFC Braunschweig nun zum Spenden auf. Wir freuen uns über euren Beitrag zum Lastenradprojekt auf das untenstehende Spendenkonto – und schon bald könnt ihr „Heinrich den Lastenlöwen“ auch für eure Transporte nutzen. Eine Spendenquittung kann selbstverständlich ausgestellt werden. Ziel des Projekts ist es, nach dem ersten Lastenrad nach und nach zusätzliche Lastenräder in Umlauf zu bringen, so dass das Verleihangebot flächendeckender zur Verfügung steht.

Außer durch Spenden kann das Projekt auch auf anderem Wege unterstützt werden: Gesucht werden Verleihstationen, Patinnen und Paten für „Heinrich“ sowie Mitwirkende im Organisationsteam. Bei Interesse kontaktiert uns bitte für weitere Informationen per E-Mail.

Kontakt:
ADFC Braunschweig e.V.
AG Lastenrad
E-Mail: lastenrad@adfc-braunschweig.de
www.heinrich-der-lastenloewe.de

Spendenkonto:
ADFC Braunschweig e.V.
IBAN: DE40 2505 0000 0199 8460 49
BIC: NOLADE2HXXX
Braunschweigische Landessparkasse
Verwendungszweck: Heinrich