Deckel gegen Polio

Mit Kunstoffdeckeln leben Retten? Das ist einfacher als man denkt!

Die Aktion „Deckel gegen Polio“ sammelt Getränke-Kunststoffdeckel und verkauft diese dann. Der Gewinn fließt danach in die Unterstützung der Impfungen gegen Polio.

Auch wir wollen diese Aktion unterstützen und sammeln ab sofort Deckel. Ab Dienstag (09.01.2018) steht zu unseren Öffnungszeiten eine Sammelbox für Deckel vor unserem Büro vor der Mensa 1. Wir bitten euch uns, bzw. die Aktion „Deckel gegen Polio“, zu unterstützen.
Danken möchten wir an dieser Stellen Olaf Neubauer, der diese Aktion in Braunschweig etablierte!

Was ist Polio?
„Polio ist die Abkürzung für Poliomyelitis, eine durch Polioviren hervorgerufene Infektionskrankheit. Die im Deutschen als Kinderlähmung bezeichnete Erkrankung führt von Lähmungserscheinungen und bei einem schlimmen Krankheitsverlauf leider auch bis hin zum Tod durch Atemlähmung. In Deutschland gilt Polio als ausgerottet, weltweit gibt es jedoch noch drei Länder (Afghanistan, Pakistan und Nigeria), in denen die Krankheit auftritt. Die Ursache der Poliomyelitis, die Polioviren, können bisher nur durch Impfungen eingedämmt werden“ (http://deckel-gegen-polio.de/projekte/).

Weitere Infos findet ihr auf der Homepage: http://deckel-gegen-polio.de/

*eine weitere Sammelstelle befindet sich im Sportzentrum (Rebenring 58).