Perspektiven trotz Studienabbruch

Es kommen vielen Studis immer wieder Zweifel an dem, was sie da genau an der Universität machen. Das kann mit den Inhalten, aber auch mit der konzeptionellen Form des Studiums zu tun haben. Leider führen solche Überlegungen nicht selten dazu, dass man sich allein fühlt und nicht weiß, wer da für Rat und Tat zur Seite stehen kann.
Für Hilfestellung an der TU gibt es nun einen Ratgeber, bei dem die verschiedensten Aspekte abgedeckt werden verschiedene Anlaufstellen geboten werden. Wir finden das Ganze eine gelungene Unterstützung und wollen daher auf die Broschüre hinweisen. Diese gibt es in Printversion bei verschiedenen Anlaufstellen, so auch bei uns im AStA-Büro in der Katharinenstraße 1 oder online unter diesem Link.

Eine kleine Vorstellung des Projekts gibt es auch auf der Seite der Technischen Universität.