Menu Close

Vortrag: Feminismus von Rechts

Auch wir als Antirassismus-Referat haben im Rahmen der Reihe „Why is this still a thing?“ des Frauen*kampftags 2019 eine Veranstaltung organisiert.

Wir freuen uns schon sehr, am Freitag, 08.02.2019 Franziska Vaessen (Projektmitarbeiterin Gender Studies, Goethe-Universität Frankfurt) für den Vortrag „Feminismus von Rechts“ begrüßen zu dürfen.

Während Antifeminismus und Anti-Gender-Diskurse Allianzen zwischen rechten Strömungen zum Teil erst ermöglichen und die heraufbeschworene ‚Gender-ldeologie‘ Ziel rechtspopulistischer Angriffe ist, nutzen insbesondere Akteur*innen der Neuen Rechten Frauenrechte und die Kritik an Sexismus und sexualisierter Gewalt für ihre nationalistische und rassistische Agenda. Im Vortrag wird exemplarisch aufgezeigt, welche Aktionsformen und Argumentationsmuster dem zugrunde liegen und inwiefern diese (nicht) an feministische Forderungen anschlussfähig sind.

Wann? Freitag, 08.02. 2019, 18:30 Uhr
Wo? PK 4.4 im Altgebäude der TU Braunschweig, Pockelsstraße 4 38106 Braunschweig (barrierefrei)

#f_kt19 #f*kt19 #feminism #meTU