Menu Close

Der NSU und seine Hilfsstrukturen

Neun Jahre sind die Bekennervideos des NSU nun her, aber die Thematik ist relevant wie nie zuvor. Hanau ist gerade einmal vier Monate her und scheint durch die Pandemie vergessen/verdrängt worden zu sein.
In den Medien sind vor allem die drei Mitglieder Böhnhardt, Mundlos und vor allem Zschäpe thematisiert worden. Das Umfeld des NSU war jedoch weit aus größer. Es wird auf zwischen 100 und 200 Personen geschätzt. Darunter auch viele V Leute des Bundesverfassungsschutzes. Genau um diese Hilfsstrukturen geht es im Vortrag von Friedrich Burschel von der Rosa Luxemburg Stiftung. Er hat den Prozess von Anfang an mitverfolgt und war an vielen Tagen im Gericht anwesend. So kann er aus erster Hand über den NSU Komlex berichten.

Auch diesmal haben wir die Veranstaltung in Kooperation mit den AntiRa- Referat organisiert. Anmeldungen sind wieder über folgende Mailadresse möglich: asta-antirareferat@tu-braunschweig.de. Den Link zur Veranstaltung schicken wir euch am Veranstaltungstag.