Menu Close

Technikreferat sucht Verstärkung

Das Technikreferat des AStA sucht ab dem 01.10.2020 Verstärkung:

Als Technikreferent:in hilfst du beim Betrieb der gesamten IT-Infrastruktur, die vom AStA als auch der Studierendenschaft genutzt wird. Die Tätigkeiten sind vielfältig. Es gilt es die vorhandenen Systeme zu pflegen, seinen Nutzer:innen bei der Verwendung zu helfen und den Zugang zu verwalten.
Bei uns handelt es sich um ca. 20 Arbeitsplatzrechner und zwei VM-Hosts, auf denen Dienste zum Betrieb unserer Domäne laufen, als auch zahlreiche Webservices, die sowohl intern als auch von der Studierendenschaft genutzt werden. Weiterhin vertreten wir die Interessen der Studierenden in IT-Belangen gegenüber der Uni und dem GITZ.

Wir suchen jemanden, der genug Erfahrung im Umgang mit Linux-Systemen hat um

  • sich mit unseren Domänenserver (univention corporate server) vertraut zu machen,
  • neue Dienste konfigurieren und im Netzwerk zur Verfügung zu stellen kann,
  • selbstständig Probleme lösen kann, die dabei entstehen.

Es wäre für dich hilfreich, wenn du bereits Erfahrung mit einigen folgender Dinge hast:

  • Ubuntu / Debian Linux
  • Microsoft Windows
  • Proxmox Virtualisierungsumgebung (VMs und LXC Container)
  • Univention Corporate Server
  • Nginx Webserver
  • Scripting mit Bash oder Python
  • Ansible Infrastrukturautomatisierung

Du wirst dabei nicht allein gelassen. Was dir an Kenntnissen fehlt, wird zusammen mit uns erlernt.
Die Mitarbeit bei uns im AStA Technikreferat ist auch eine gute Gelegenheit Verantwortung für real world IT-Infrastruktur zu übernehmen, die man als Einsteiger:in sonst nicht hat.

Und wenn du benachbarte Kenntnisse wie IT Sicherheit, Webentwicklung, Networking, o.ä. mitbringst, umso besser denn die kannst du hier selbständig einbringen und kreativ werden.

Dein Aufwand als Technikreferent:in wird vom AStA mit bis zu 800 € im Semester entschädigt. Bis zu 2.400 € im Jahr sind solche Entschädigungen i.d.R. steuerfrei.

Bei Interesse schreib dem AStA-Vorstand eine Mail in der du dich kurz vorstellst: asta@tu-braunschweig.de
Wir leiten deine Bewerbung an diejenigen weiter, die für die Amtszeit als AStA-Vorstand ab dem 01.10.2020 kandidieren und über die Benennung als Referent:in entscheiden werden.