Menu Close

Sozialreferent:in gesucht!

Das Sozialreferat des AStA ist eine wichtige Anlaufstelle für Fragen und Probleme rund um die Studienfinanzierung und Studienorganisation. Die Sozialreferent:innen verwalten den Hilfsfond der Studierendenschaft. Alle Studierenden der TU zahlen mit ihrem Semesterbeitrag 3 Euro in den Hilfsfonds ein. Dieser unterstützt unverschuldet in finanzielle Not geratene Studierende durch eine Beihilfe oder ein kurzfristiges Darlegen. Mit den 3 Euro, die alle pro Semester beisteuern, kann Vielen geholfen werden, ihr Studium fortzusetzen oder einen Studienabbruch zu verhindern. Die Verwaltung des Hilfsfonds ist eine wichtige und verantwortungsvolle Aufgabe, ohne die keine Beihilfen oder Darlehen mehr ausgezahlt werden könnten.

Weitere Tätigkeiten im Sozialreferat sind die Beratung, Annahme und gewissenhafte Bearbeitung der Anträge für Beihilfe, Darlehen und für den Braunschweiger Bürgerpreis, sowie die Leitung und Durchführung der Hilfsfondsausschuss-Sitzungen. Wir suchen DICH!

Du bringst Verantwortungsbewusstsein, Interesse und eine ordentliche Portion mit? Dann zögere nicht und BEWIRB DICH bis zum 23.10! Diese Stelle wird mit einer Aufwandsentschädigung von bis zu 1200 Euro pro Semester vergütet.

Bei Interesse melde dich bei uns im AStA-Büro oder per E-Mail unter asta@tu-bs.de Weitere Infos zu der Stelle findest Du auf unserer Webseite: www.asta.tu-braunschweig.de