Menu Close

PM: Erneute Überbrückungshilfe

Wir schließen uns der Pressemitteilung und den Forderungen unserer Kollegen vom AStA der Hochschule Hannover zur wiederaufgelegten Überbrückungshilfe im November voll und ganz an!

Überbrückungshilfe an die Realität anpassen, Überschüsse des BAföG Haushalts in die Überbrückungshilfe übertragen und die Zinsfreiheit der KfW-Kredite verlängern!
⠀⠀

Durch gestiegene Infektionszahlen hält die Pandemie weiter an. Für Studierende wird es dadurch immer schwieriger ihren Lebensunterhalt zu sichern.

Deswegen fordern wir das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) dazu auf, die Kriterien des Nothilfefonds anzupassen!

Die volle Pressemitteilung findet ihr hier: