HUBS Projekttage

(C) Akademie Waldschlösschen

Ende 2017/Anfang 2018 haben wir als Homosexuelle Unigruppe Braunschweig (HUBS – autonomes Schwulenreferat des AStA) eine Umfrage zur Lage der (sexuellen) Identitäten der Studierendenschaft der TU Braunschweig durchgeführt. Wir haben dabei sehr viel Input von den Studierenden bekommen und möchten die Ergebnisse nun auswerten. Dabei wollen wir ausloten, wie wir und mögliche queere Referate in Zukunft zusammen arbeiten könnten. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, während der Exkursionstage für 2 Nächte in die Akademie Waldschlösschen zu fahren (22.-24.05.). Da die Umfrage jegliche (sexuelle) Identitäten anspricht, laden wir jeden dazu ein, an den Projekttagen teilzunehmen.

Infoabend
Um Dir alle relevanten Informationen mitzuteilen, laden wir Dich zu unserem Infoabend am 03.05. um 18:30 Uhr im Raum SN19.3 ein. Dort erfährst Du alle Details zu unseren Projekttagen und was der grobe Ablauf sein wird.

Die Projekttage (22.-24.05.)
Die Projekttage finden während der Exkursionswoche statt. Wir fahren am 22.05. früh morgens los, damit wir um ca. 10 Uhr in der Akademie Waldschlösschen sind. Zurück sind wir am 24.05. am späten Nachmittag.

Grundsätzlich geht es in den Projekttagen um die Auswertung der Umfrage und welche Themen innerhalb unserer TU bearbeitet werden sollten. Außerdem wollen wir ausloten, wie eine queere Referatsstruktur aussehen könnte. Aus diesem Grund ist eine Teilnahme von vielen verschiedenen (sexuellen) Identitäten von Vorteil und ausdrücklich erwünscht. Darüberhinaus wollen wir uns noch mit dem diesjährigen CSD beschäftigen.

Ablauf

Deine Teilnahme
Wir freuen uns sehr darüber, dass Du Dich für unsere Projekttage interessierst und daran teilnehmen möchtest. Wir haben noch ca. 10 Plätze frei. Bitte schreibe uns eine E-Mail, wenn Du an den Projekttagen teilnehmen möchtest (hubs (at) tu-bs.de). Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos.

Die Akademie Waldschlösschen
Die Akademie Waldschlösschen ist eine Bildungseinrichtung in der Nähe von Göttingen. Dort finden rund um das Jahr viele verschiedene Schulungen und Treffen von queeren Vereinen und Institutionen statt. Für weitere Informationen besuche die Homepage des Waldschlösschen.

Mit freundlicher Unterstützung vom

(C) QNN